Ein Überblick über unsere Veranstaltungen:

Erzählcafé
Im Erzählcafé erzählen unsere „Alten Freunde“ anderen jungen und alten Teilnehmern ihre ganz persönliche Geschichte.

Lesecafé
In Kooperation mit den Medienboten führen wir in Rahlstedt ein Lesecafé durch. Man liest vor, tauscht sich aus oder greift das Thema eines Buches auf, um seine ganz persönlichen Erfahrungen dazu mitzuteilen.

Ländercafé
Beim Ländercafé erzählen unsere internationalen Freiwilligen von ihrer Heimat und ermöglichen unseren „Alten Freunde“ neue Sichtweisen und eine gedankliche Urlaubsreise.

Gemeinsames Kochen
Beim gemeinsamen Kochen zeigen unsere „Alten Freunde“ unseren Freiwilligen Tricks und geben Tipps aus ihrem Erfahrungsschatz. Die Jüngeren wiederum steuern „exotische“ Rezepte bei, von denen unsere „Alten Freunde“ oft noch nie etwas gehört haben.

Internet- und Multimediakurs
Beim 1 × 1 der Smartphones erklären die Jungen unseren „Alten Freunden“ die Digitale Welt und zeigen ihnen, wie man Smartphones und Tablets nutzen kann.

Weihnachten/Advent
In der Weihnachtszeit ist die Einsamkeit besonders deutlich spürbar. Wir veranstalten Kaffeenachmittage an den Adventssonntagen und öffnen an Heiligabend unsere Türen für all jene, die sonst ganz allein zu Hause sitzen. Wir stellen einen kleinen Tannenbaum auf und lassen bei Stollen, Kaffee und Braten weihnachtliche Stimmung aufkommen.

Ausflüge
Bei gemeinsamen Ausflügen lernt Jung und Alt Hamburg besser kennen. Oftmals können unsere „Alten Freunde“ den jungen Freiwilligen viel über die Vergangenheit Hamburgs erzählen. Wir waren bereits im Tierpark, haben eine Alster-Rundfahrt gemacht und eine Lesung der Clubkinder im Grünspan besucht.

Weitere Veranstaltungen
Weitere Veranstaltungen, die bei uns regelmäßig stattfinden, sind Spiele-Nachmittage, Kinoabende, gemeinsames Singen und kleine Konzerte.