Archiv für Dezember 2015

Freunde alter Menschen in der Happy Way

Mitte Dezember haben wir bereits eine kleine Vorschau von dem Artikel über uns in der Happy Way eingestellt. Jetzt könnt ihr den ganzen Bericht als PDF herunterladen: Zum Artikel

Banner

Backen in der „Hamburger Meile“

Kurz vor Weihnachten haben wir mit „Alten Freunden“, Freiwilligen und Kindern einen schönen Backnachmittag in der „Hamburger Meile“ verbracht. Der leckere Duft von Keksen zog durch das Einkaufszentrum und hat so manchen zu unserer kleinen Bäckerei gelockt. Wir hatten einen tollen Nachmittag gemeinsam mit Eben im Leben e. V. und Wege aus der Einsamkeit e.V.

Banner

Weitere Fotos auf: http://famev.blogsport.de/fotos/

In der Weihnachtsbäckerei…

Banner

Weitere Fotos auf: http://famev.blogsport.de/fotos/

Am dritten Advent verwandelten wir unsere Küche in eine kleine gemütliche Weihnachtsbäckerei um mehrere Liter Teig, angedickte Kirschen und Glühwein vorzubereiten. Viel Fleiß und die Erfahrung in der Gastronomie von einer Freiwilligen sorgten dafür, dass unser Vorhaben selbst bei dem Ausfall eines Waffeleisens (nach kurzer Verunsicherung) fast reibungslos funktionierte. Eine wahre Meisterleistung! Wir freuten uns gemeinsam mit den „Alten Freunden“ und genossen leckere Waffeln mit Kirschen und Sahne.
Zuvor schmückten wir gemeinsam unseren neuen Weihnachtsbaum und schlemmten uns bereits durch die von Freiwilligen und „Alten Freunden“ mit viel Liebe zubereiteten Kuchen und Kekse. Ein wahrer Gaumenschmaus an diesem Adventssonntag! Auch gab es wieder viele spannende Gespräche und auch die ein oder andere neue Freundschaft ist bei ein paar Tassen Kaffee und Glühwein geschlossen worden.
Ein weiterer Höhepunkt des Tages war der Besuch unserer Freunde von der Nachmittagsbetreuung einer Grundschule (TSG Bergedorf von 1860 e.V. ). Wie schon im letzten Jahr haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TSG mit ihren Kindern für alle „Alten Freunde“ ein Geschenk gebastelt und es am Sonntag übergeben. Wir sagen vielen Dank für diese tolle Überraschung!
Zum Abschied haben wir dann noch gemeinsam Weihnachtslieder gesungen und ließen uns viel Zeit für die Verabschiedung mit vielen frohen Wünschen für das neue Jahr. Einige „Alten Freunde“ sehen wir erst im Januar wieder, bei anderen freuen wir uns auf ein Wiedersehen am 24.12.2015 zu unserer Weihnachtsfeier an Heiligabend.

Grundschule Nettelnburg trifft „Alte Freunde“

Von www.tsg-bergedorf.de:

Kleine bewegen Große(s) – dieses Motto war auch in diesem Jahr wieder bezeichnend für ein ganz besonderes Projekt im Rahmen der Nachmittagsbetreuung an der Grundschule Nettelnburg.

http://www.famev.de/fileadmin/famev/user_uploads/famev_hh/Fotos/3advent6.jpg

Die Schülerinnen und Schüler der Vorschule und der 3. Klasse hatten sich in der Vorweihnachtszeit erneut dafür entschieden, den Verein Freunde alter Menschen e.V. zu unterstützen. Mehr als 30 Kinder haben schließlich über mehrere Tage voller Freude weihnachtliche Windlichter gebastelt, Karten geschrieben, bunte Bilder gemalt und Geschenktüten verziert.
Am 13. Dezember machten sich dann der pädagogische Leiter, Michael Lohbauer, und zwei Betreuerinnen, Katja Macykowski und Friederike Kleeblatt, mit 25 kleinen Paketen auf den Weg zum Adventskaffee nach Hamburg-Mitte. In gemütlicher Runde wurde generationsübergreifend geredet, gesungen und vor allem sehr viel gelacht.
Dann stellten Katja und Friederike ihre Arbeit und ihre Schule kurz vor, berichteten von der Idee, mit kleinen Gesten Große(s) bewegen zu wollen und von der Begeisterung der Kinder bei der Umsetzung dieses Projekts. Im Anschluss überreichten sie allen Alten Freundinnen und Freunden ein kleines Präsent. Wie auch im vergangenen Jahr war das ein sehr bewegender Moment und man konnte ganz klar spüren, wie wichtig das Engagement des Vereins Freunde alter Menschen e.V. ist. Die große Bedeutung kleiner Aufmerksamkeiten und vor allem des Zuhörens und des Füreinander-da-seins waren den ganzen Nachmittag allgegenwärtig.

http://www.famev.de/fileadmin/famev/user_uploads/famev_hh/Fotos/3advent0.JPG

Die an der Grundschule Nettelnburg tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TSG Bergedorf freuen sich sehr darauf, die Arbeit des Vereins Freunde alter Menschen e.V. auch zukünftig gemeinsam mit den Kindern unterstützen zu können und planen für das Jahr 2016 bereits neue Projekte.

Erwähnung im Hilfswelten Newsletter

http://www.famev.de/fileadmin/famev/user_uploads/famev_hh/Fotos/hilfsweltende.jpg