Archiv für Mai 2015

Ausflug in den Tierpark Hagenbeck

Der Ausflug in den Tierpark Hagenbeck (Hagenbeck – Tierpark und Tropen-Aquarium) wurde bereits seit Wochen von unseren „Alten Freunden“ und jungen Freiwilligen mit großer Freude erwartet. Dann am Tag selbst sorgte aber zunächst der Blick in den Himmel für Unbehagen. Dunkle Wolken und Regenschauer bahnten sich an. Doch selbst erste Regentropfen veranlassten die Gruppe nicht, das garantiert regenfreie und beheizte Tropen-Aquarium als Alternative vorzuziehen. Und siehe an, es war schließlich die bessere Entscheidung.

Bereits kurz nach Eintritt verzogen sich die Wolken, die Sonne lugte hervor und Hagenbecks berühmte Elefanten streckten sogleich ihre Rüssel unseren „Alten Freunden“ zur Begrüßung entgegen. Unsere „Alten Freunde“, erfahren wie sie nun einmal sind, hatten auch schon passende Geschenke parat – Obst, Gemüse etc.
Viele interessante Gespräche, eine gemütliche Kaffeerunde und die faszinierenden Tiere machten den Nachmittag zu einem besonders schönen Erlebnis. Kurz vor Ende des Ausflugs hatte sich die Gruppe unerwartet in zwei geteilt, traf sich aber dank Smartphones nach kurzer Zeit vor dem Gehege der Braunbären wieder. Zwei kleine Bären tollten gerade miteinander. Oder tanzten sie? Diesen schönen Anblick krönten wir noch mit einem gemeinsamen Gruppenfoto (sobald vorhanden, wird das Foto bei Facebook noch nachgereicht). Es war ein sehr, sehr schöner Nachmittag und wir freuen uns schon auf den nächsten Ausflug!

Weitere Fotos:
https://www.facebook.com/famevde

Nächstes Freiwilligentreffen

Das nächste Freiwilligentreffen findet am Montag, den 01. Juni ab 17:30 Uhr statt. Dieses Mal treffen wir uns in einem skandinavisches Café in der Fußgängerzone von Altona.

http://cafe-saltkrokan.de/

Adresse:
Café Saltkråkan
Große Bergstrasse 191
22767 Hamburg

Lesecafé in Hamburg Rahlstedt

Unsere erste Veranstaltung außerhalb unseres festen Standorts hat stattgefunden. In Rahlstedt gab es das erste Lesecafé, welches wir gemeinsam mit den Medienboten Hamburg durchführen. Bei der Infoveranstaltung waren wir 12 Personen, der nächste Termin ist der 08. Juni um 15 Uhr.