Archiv für Februar 2015

Fachtag in Hamburg

Menschen besuchen – und miteinander Kultur erleben. Ein Fachtag für alle Freiwilligen, die sich in Besuchs- und Begleitdiensten engagieren und noch stärker die Bereiche Kunst und Kultur in die Besuche einbringen möchten. Organisiert von unserem Aktivoli Fachkreis.

Mehr Informationen, die Beschreibung der Workshops und das Anmeldeformular (als PDF-Version zum Runterladen):

http://www.famev.de/…/Einladung_Fachtag_2015.pdf

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher am besten möglichst früh anmelden.

Fotos vom Neujahrsempfang sind online

>Hier geht es zu den Fotos<

Fortbildungen 2015

Heute haben wir den Flyer zu den Fortbildungskursen für Menschen in der Besuchsarbeit des Fachkreis Besuchs- und Begleitdienste Hamburg erhalten. Vielleicht ist etwas für euch dabei? Ab dem 19.02.15 sind wir auch in diesem Fachkreis vertreten, wir freuen uns darauf!

Als PDF-Version zum Runterladen:
http://bit.ly/1uykRwJ

Neujahrsempfang/Eröffnungsfeier

Wir hatten eine wunderschöne Eröffnungsfeier! Vielen Dank an die Freiwilligen, die mit ihrem Engagement einen tollen Start in Hamburg ermöglicht haben, vielen Dank an die vielen Partner, die uns tatkräftig in Hamburg unterstützen und großen Dank an unsere Alten Freunde, die uns jeden Tag mit ihrer Lebenserfahrung beschenken. Für die Reden bei der Eröffnungsfeier möchten wir uns besonders bei Frau Gust (Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz), Herrn Kirsch (Hanseatische Baugenossenschaft) und Herrn Prof. Dörner für die wohlwollenden und klugen Worte und Impulse für die Zukunft bedanken. Ein weiterer großer Dank geht an Robin Hong (Freiwillige aus Berlin) für die musikalische Begleitung und an die vielen Besucherinnen und Besucher an diesem Nachmittag.

Der traumhafte Start in den ersten fünf Monaten von Freunde alter Menschen Hamburg und die große Resonanz beim Neujahresempfang zeigen uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind und stimmen uns sehr zuversichtlich, dass wir dazu beitragen können, die Einsamkeit und Isolation alter Menschen in dieser wunderbaren Stadt zu mildern, damit wieder Lebensfreude einkehrt und aus alten Menschen, ALTE FREUNDE werden.

Wir feiern unsere Eröffnung!